Wir übernehmen Verantwortung

… und wollen einen ökologisch sauberen Fußabdruck hinerlassen.
Zu unserem Selbstverständnis als verantwortungsvolles Unternehmen gehört für uns der ökologische Druck. Aus diesem Grund haben wir uns zum Beispiel gegen den Einsatz von UV-Offsetdruck entschieden, denn nicht alles was machbar ist, ist auch sinnvoll. Zum Wohle heutiger und zukünftiger Generationen

Solare Energie: eigentlich ganz klar

Mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von jeweils 710 Stunden in Baden-Württemberg (2020) und unserer 32 kWp-Anlage auf der kompletten Dachfläche produzieren wir schon mal 38.000 kWh Strom pro Jahr selbst, und der Rest wird zu 100% aus erneuerbaren Energien dazu gekauft.

Ressourcen schonendes Papier

Ein entscheidender Faktor für die ressourcenschonende Druckproduktion ist und bleibt das Papier. FSC-zertifiziertes Papier schont nicht nur die Umwelt, sondern ist für uns auch auch ein Statement. Durch die Verwendung von FSC®– und Climate-zertifizierten Produkten tragen wir zu einem verantwortungsvollem Umgang mit unserem Planeten bei.

Zum Weiterlesen:
https://www.fsc-deutschland.de/de-de/zertifizierung
https://www.climatepartner.com/de

Ökologische Druckfarben

Wir drucken standardmäßig mit Farben auf Pflanzenölbasis, also mineralöl- und kobaldfrei. Wir haben Isopropanol als Feuchtmittelzusatz (IPA/alkoholfreier Druck) bis auf 3% reduziert und nutzen VOC-freie Waschmittel. So schützen wir die Umwelt und die Gesundheit unserer Mitarbeiter.

Wir im Süden

Wir sind reich beschenkt mit natürlicher Vielfalt. Schwarzwald, Bodensee, Schwäbische Alb oder einfach einen Schritt vor die Tür. Verbunden mit unseren Wurzeln, versuchen wir uns dieses Stück Heimat in seiner Schönheit zu bewahren.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Bernd HabéGeschäftsführung